Laubenhalle im Bürgerpark

Bremer Bürgerpark -die Laubenhalle

1886 wurde am Ufer des südöstlichen Knicks des Wasserzuges eine Pergola errichtet, diese wurde durch beschnittene Haunbuchenpflanzen zu einer Laubenhalle geformt. Dieses grüne Gerüst, früher von der Figur eines Greifen gekrönt, bot wenig Wind und Wetterschutz, es stellte aber zu allen Zeiten und auch heute noch (eine vollständige Renovierung erfolgte 1986-87) einen der schönsten Blickpunkte im Bürgerpark dar. Früher wurde diese Wirkung noch durch Azaleenpflanzungen unterstützt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.