die alte Villa Leopold in Bremen Horn

Villa Leopold

Villa im sogenannten „castle style“. Es ist das vollständigste und schönste Exemplar in Bremen Horn, erbaut von Johann Georg Poppe, dem bekanntesten Vertreter des Historismus in Bremen. Es wurde 1872 für den Bremer Kaufmann und königlich sächsischen Konsul Hermann Leupold als Sommersitz errichtet (Leher Heerstr. 194). Der wehrhafte Charakter der Architektur wird hier zusätzlich durch die Inschrift „ein feste Burg ist unser Gott“ thematisiert und ins pragmatische gewendet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.